Impfungen

 

 

Für unseren Liebling nur das Beste: Die jährlichen Impfungen empfinden viele Menschen als ein absolutes Muss zur Gesunderhaltung ihrer Vierbeiner.
Ist das wirklich so????

 

 

Nein! Die Grundimmunisierung von Katzenwelpen ist natürlich ein unabdingbares Muss. Keine Frage, da selbst ein gegen Katzenschnupfen (als Beispiel) geimpftes Tier trotzdem an Katzenschnupfen erkranken kann. Der Krankheitsverlauf ist nur nicht so drastisch und bedrohlich, bedarf aber immer noch tierärztlicher Unterstützung.

Meine Empfehlung: ein gut durchgeimpftes Kitten in Wohnungshaltung muss lediglich jedes zweite Jahr gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft werden. Bei Freigängern kommt je nach Region noch die Tollwutimpfung hinzu.