Kurz zu mir

 

Meine Leidenschaft:

Die German Rex - die deutsche Edelkatze im Lockenlook und wie ich überhaupt zu den Lockenköpfen gekommen bin und für immer dabei bleiben werde. Ich bin nämlich ein Überzeugungstäter. :)

 

 

 

Ab meinem 19. Lebensjahr war ich aktiv im Tierschutz mit dem Schwerpunkt "Katzen" tätig.

 

Am Ende meiner Aktivitäten im Katzenschutz (meine Allergie war nach 17 Jahren mit Hauskatzen unerträglich geworden) stieß ich 1999 wieder durch einen Hilferuf auf eine blaue, gelockte Katzenmutter: eine Cornish Rex mit ihren Babys. Was für ein Glück für mich!
Diese Begegnung legte den Grundstein für meine Liebe zu den Rexkatzen und ich entschloss mich, ab 2003 offiziell mit Vereinszugehörigkeit, Stammbäumen, Ausstellungen usw. an der Aufbauzucht der German Rex mitzuwirken.

 

Meine erste eigene German Rex-Hybridin war Colore Rex vom Hause Jung. 

Auf dem Foto sieht man sie mit unserem A-Wurf:

 

 

Aufgezogen hatte ich bis dahin seit Jahren schon mehrere Würfe Rexkatzen im Rahmen des Katzenschutzes.

Unser Babyfotoarchiv finden Sie hier: http://german-rex.info/index.php/unsere-babys

Es liegt unserer Familie sehr am Herzen, an der Arterhaltung sowie der Aufbauzucht der einzigen deutschen Rassekatze, die German Rex, unseren Teil beizutragen. Wir sind immer wieder sehr stolz auf unseren gelockten Nachwuchs.
Einmal jährlich hat jede unserer Zuchtkatzen Babys; so können wir die absolut beste Betreuung rund um die Uhr garantieren und entlassen die Kleinen in einem gesunden und charakterlich festen Zustand in ihre neuen Familien.